PinkBox Januar 2016

Seit circa sechs Monaten bin ich Abonnentin der PinkBox und sie begeistert mich 

jeden Monat aufs neue. 

Darin befinden sich eine Zeitschrift (diesen Monat die 'Wohnidee' sonst z.B. die Maxi 

oder andere Frauenzeitschriften rund um Mode, Beauty und Einrichtung) und fünf 

Kostmetikprodukte im Wert von circa 30€- man bezahlt jedoch nur 14,95€ (Der versand

ist kostenlos!!!) was einfach super für alle ist, die gerne Neues ausprobieren, jedoch den

Geldbeutel dabei schonen möchten.

Bestellen könnt ihr sie hier.

Diesen Monat habe ich mich besonders über den Lippenstift in der Mitte gefreut.

Er ist nudefarben, hat eine cremige Textur und lässt sich einfach auftragen. Er sieht sehr

elegant aus und passt super zum Abendmakeup jedoch auch für den Alltag ist er bestens 

geeignet. Dieser Lippenstift mit dem Namen LipoPout-Paris ist von der Marke 'So Susan'.

Was ich auch super finde; der Lippenstift riecht nach Kakao.Zudem ist dieser Lippenstift

ohne Tierversuche hergestellt. Hier könnt ihr euch ihn anschauen.

Außerdem sind auch noch Produkte für die Hände dabei;ein Nagellack von Catrice und

eine Kamill HAND & NAGELCREME. Diese beiden Produkte sind in jeder Drogerie zu einem

guten Preis-Leistungsverhältnis zu bekommen. 

Die Creme Kamill HAND & NAGELCREME urea 5% ist schnelleinziehend und speziell für

trockene und strapazierte Haut konzipiert. Sie hat eine eher flüssige Textur, was mich

zuerst skeptisch machte, jedoch pflegt sie die Hände wirklich gut! Der Geruch erinnert

an Ringelblumensalbe. Eine Produktübersicht gibt es hier.

Der Catrice Ultimate Nail Lacquer in der Farbe 27 The Pinky and the Brain hat ein recht 

grelles Pink, welches mir etwas zu sehr nach Textmarker aussieht... Jedoch kann ich 

ansonsten für den Nagellack sprechen; er trocknet wirklich schnell und hält lange. Auf

der Rückseite ist die Rede von  'Ultimative[r] Farbe, ultimative[m] Hochglanz, ultimative[r]

Deckkraft',... Ja das stimmt! Mit einem Mal auftragen ist man schon fertig, der Lack sieht 

zwei Tagen noch aus wie frisch aufgetragen. Da es von dieser Marke noch 44 (!!) weitere

Farben gibt, werde ich mir vielleicht eine andere Farbe dieses Produktes kaufen. 

Alle Farben könnt ihr hier sehen.

Skin Care ist in dieser Box von einer Bodymilk und einem Revitalisierungs-Öl vertreten.

Die Bodymilk 'Edition Orange' ist von mades cosmetics aus der Stackable Serie, welche

ich vom Konzept her wirklich super cool finde, denn die Dosen kann man alle aufeinander

setzen, was sicherlich ein tolles Gesamtbild abgibt. Den Geruch der Bodymilk kann man 

nur schwer beschreiben, jedoch finde ich diesen auch nicht so toll und er ist recht aufdringlich,

was unter dem Fakt, dass er mir nicht gefällt auch nicht gerade von Vorteil ist. Die Textur und

das Gefühl nach dem Eincremen machen dies doch wieder wett, denn selten hat sich die Haut

so gut angefühlt!! Die Bodymilk kann man meines Wissens nach nur online erwerben, ich

habe sie noch nie in einer Drogerie gesehen. Hier könnt ihr sie jedenfalls erwerben.

Das letzte Produkt ist das Revitalisierungs-Öl mit dem Extrakt der Nachtkerze (Blume -

ja, ich musste googlen ) von Weleda, zu bekommen im Drogerieregal. Das Öl gibt einem

ein gutes Gefühl auf der Haut. Auf der Rückseite der Verpackung steht, es sei für reife Haut,

was mich ein wenig traurig machte, und es verleihe mehr Elastizität und Festigkeit. Das 

kann ich weder bezeugen noch abstreiten, da ich eben junge Haut habe. Das Öl riecht 

frisch und kein bisschen aufdringlich, was ich super finde. Die gesamte Palette von

Weleda könnt ihr hier sehen.

Die Zeitschrift 'Wohnidee' finde ich echt super! Vor allem klasse finde ich die Homestories, 

welche einem jede Menge Inspirationen zum Einrichten kleiner und großer Räume bieten.

Auch toll ist, dass die Zeitschrift nach Stil bzw. Farben sortiert ist und Designersofas neben 

Ikea-Sesseln stehen. Falls ihr diese Zeitschrift abonnieren möchtet, könnt ihr das hier tun.

 

Ich hoffe, ich konnte euch über die vorgestellten Produkte aufklären. 

Seht ihr etwas genauso? Schreibt es mir !

 

Susi

Kommentar schreiben

Kommentare: 0