Reisenotfallset

Hallo meine Lieben,

 

heute habe ich eine schöne Anleitung zu einem besonderen Geschenk für einen reiselustigen Menschen für euch.

 

Ich habe überall nach einer solchen Anleitung gesucht, aber keine gefunden. Deshalb zeige ich euch heute, wie ich dem Geburtstagskind sein Reisenotfallset gepackt habe.

 

Insgesamt, also mit dem Koffer, habe ich 15€ bezahl, was absolut günstig ist.

 

Viel Spaß beim Bastelln und Verschenken!

Ihr müsst besorgen:

  • Russisch Brot((1,15€)
  • Schokolade(1,50€ - hier könnt ihr natürlich auch normale Milka nehmen)
  • ein kleines Deodorant(ca. 1€)
  • Insektenschutzspray(ca. 1,30€)
  • Ohropax(ca. 1€)
  • Buchstabensuppe (60 Ct bis 1€)
  • Badesalz (max. 1€)
  • eine Packung Pflaster (1€)
  • Reinigungstücher oder -gel (ca. 1€)
  • einen Koffer: schaut mal bei ebay Kleinanzeigen 

Ihr habt wahrscheinlich schon Zuhause:

  • eine Fremdwährung als Notgroschen
  • Taschentücher
  • eine Duftkerze
  • einen schwarzen Buntstift
  • Brillenputztücher
  • eine weiße Fahne (ein Stück weißen Stoff oder ein Tuch und ein Essstäbchen oder ein Schaschlikspieß
  • Heißkleber
  • eine Karte oder Karton und ein Stück Landkarte

Für die Zettel:

  • ein dickeres Blatt Papier
  • ein Lineal 
  • einen Bleistift
  • eventuell Kaligraphiestifte zum Beschreiben oder einfache Fineliner, Kuli, Füller etc
  • Klebeband

Schritt 1:

 

Zeichnet euch euer Gitter für die kleinen Zettelchen auf ein Blatt Papier vor.

Meine sind 5 x 6 zentimeter.

Schritt 2:

 

Schneidet euch die Zettel mit eine Schere aus.

 

 

 

Wenn ihr möchtet, könnt ihr euren Koffer natürlich noch verzieren und bekleben!

... et voilà!

 

Jetzt packt ihr noch alles ordentlich in den Koffer und fertig ist euer schönes Geschenk! 

 

Es kam übrigens super gut an, das Geburtstagskind hat sich sehr gefreut!

 

Ich hoffe, ihr habt auch viel Spaß beim Kaufen, Kleben und Verschenken <3 

 

Bis zum nächsten Mal,

Eure

Kommentar schreiben

Kommentare: 0