Türchen 7: weihnachtlicher Lipppenpflegestift

Hallo meine Lieben, 

 

in diesem Jahr überlasse ich die Leitung eines Bloggeradvents-kalenders ganz faul jemand anderem, nämlich der lieben Bea von Lady Bella.

 

Die Lippenpflege ist ein super schnelles DIY und harmoniert perfekt mit diesem Lipscrub, was ich erst letzten Sonntag vorstellte. 

 

Diese Lippenpflege ist mit etwas Farbe und Lidschattenpigmenten aufgehübscht und zaubert neben weichen Lippen ein zauberhaftes Lächeln!

 

Viel Spaß beim Brauen und Verschenken!

 

Zutaten


Ihr benötigt:

 

☾ Bienenwachs

☾ Kokosöl

☾ eine Vitamin E Kapsel

☾ etwas Lippenstift und/oder Lidschattenpigmente

☾ einen leeren Lippenpflegestift oder Döschen

 

Für das Wasserbad:

 

☾ Ich verwende ein Glas, chinesische Essstäbchen und einen Topf mit Wasser

*Die verwendeten Links sind s.g. Affiliatelinks, die diesen Blog finanzieren.

 

In diesem DIY brauchen wir tatsächlich keine einzelnen Schritte. Füllt einfach alle Zutaten in ein Gefäß, welches ihr in ein Wasserbad hängt oder legt. 

Es darf KEIN Wasser in das Gefäß gelangen.

Rührt zwischendrinnen alles immer mal wieder durch und füllt es, wenn es geschmolzen ist in einen leeren Lippenpflegestift.

 

 

 

...et voila!

Fertig ist eure weihnachtliche LIppenpflege!

 

Besucht auch die anderen Türchen. 

 

Vor mir war übrigens Nadine von Kaffeherz mit leckeren Kaffee-Bananen-Muffins dran!

Sie sehen so zauberhaft aus!

 

Und morgen kommt meine süße Freundin Sasa dran, die auf ihrem Blog ,,Farbenmädchen" ein Wintermüsli vorstellt! Ich bin schon sooo gespannt <3

 

Übrigens läuft auf meinem Blog auch noch ein Gewinnspiel, ich freue mich auf eure Teilnahme! <3

 

Bis Sonntag.

Liebste Grüße,

eure

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Iris (Donnerstag, 07 Dezember 2017 10:29)

    Liebe Susi,

    vielen Dank für diese wundervolle Idee. Das Lippenpflegestifte selbst gemacht werden können, war mir nicht bekannt. Da werde ich mich bald mal an die Produktion setzten.

    Liebe Grüße

    Iris

  • #2

    Jenny (Donnerstag, 07 Dezember 2017 18:43)

    Hallo Susi, ich bin ja noch nie auf die Idee gekommen selbst Lippenpflegestifte herzustellen, finde die Idee aber super. Wo bekommst du Bienenwachs und Vitamin E her? Sowas wie DM, Rossmann usw.?

  • #3

    KreaVivität (Donnerstag, 07 Dezember 2017 20:49)

    Huhu,
    auf deinen Beitrag habe ich mich gefreut und habe mit einer komplizierten Anleitung gerechnet und habe mir das Lesen extra für Abends aufgehoben, damit ich Zeit habe alles zu verstehen etc. etc.
    und dann ist das so easy!
    Das ist echt mal eine tolle Idee. Nur ich habe keine Idee, wo ich leere Lippenpflege-Dose usw. her kriege. Aber kleine Döschen kann man bestimmt auch kaufen, oder?
    Vielen Dank für die Inspiration!

  • #4

    Bo (Freitag, 08 Dezember 2017 08:46)

    Hallo, das ist ein tolles DIY. Ich habe nicht solche eos Kugeln, aber ich denke ein anderes Döschen werde ich habe, um es auszuprobieren. Danke für die Idee.
    Liebe Grüße Bo

  • #5

    Saskia (Samstag, 09 Dezember 2017 14:53)

    Hallo Susi,
    das ist wirklich eine sehr tolle Idee! Ich habe so viele leere Eos zu Hause, die ich mit deiner Anleitung nun wieder füllen kann! :)

    Liebe Grüße <3